München- Erste Runde Technischer Knockout (TKO) nach 1:13 Minuten. So lautet das Ergebnis für unseren MMA-Kämpfer Christian Jungwirth aus Bopfingen. Christian setzte sich bei der German MMA Championship 19 in München gegen seinen Gegenüber Filip Zadruzynski vom Pound for Pound Team München durch.

Christian (links) zusammen mit Teamkollegen Sascha Sharma und Sylwester Hasny im Kong`s Gym Stuttgart während seiner Vorbereitung. Die GMC-Flyer und auch ein großes Poster wurden extra für diesen Kampf gedruckt und im Gym verteilt

Nach sechs Wochen harter Vorbereitung zog Christian mit Cheftrainer Oliver Maier und seinem Boxtrainer Dima Telman nach München. Am 23.03 veranstaltete GMC (German MMA Chamopnship) dort seine 19. Aufgabe im Audi Dome. Mitgereist waren knapp 50 Stuttgarter, die ihren Kämpfer frenetisch anfeuerten. Gekämpft wurde in der Gewichtsklasse bis 79 Kilogramm (die Gewichtsklasse zwischen Weltergewicht und Mittelgewicht).

Christian Jungwirth nach seinem TKO-Sieg über Filip Zadruzynski im Audi Dome in München bei der 19. Ausgabe der German MMA Championship

Der Kampf endete nach etwas mehr als einer Minute nach einem Schlagabtausch. Christian wendete dabei eine Konter-Schlagtechnik an, die er kurz zuvor einstudierte. Sein Gegner ging von dieser Schlagtechnik angeklingelt zu Boden. Der Bopfinger setzte im Anschluss mit Ground and Pound nach und brachte den Kampfrichter dazu, das Duell abzubrechen. Somit endete der Kampf. Christian verbessert mit diesem Sieg seine Profi-Bilanz auf nunmehr 6-1 und fünf Siegen in Folge. Er hat damit in zwölf Monaten fünf Mal gewinnen können.

Im Anschluss an seinen Sieg gab Christian zusammen mit seinen Trainern ein Interview für die Seite GNP1.TV, in dem er über den Kampf, seine anstehenden Aufgaben und seine Fans spricht. Das Interview könnt ihr hier sehen:

Jungwirth vs Zadruzynski Highlight Video.Alle Full Fights sind auf Ranfighting.de und die Hauptkämpfe heute um 23 Uhr auf #pro7maxx

Gepostet von GMC German MMA Championship am Sonntag, 24. März 2019

 

Source: KONGS

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.