Submissao 2017

Es ist das älteste Grappling- und Brazilian-Jiu-Jitsu-Turnier auf deutschem Boden. Die Submissao. Sie läutet in der deutschen Wettkampflandschaft das neue Jahr ein und zählt mitunter zu den größten Turnieren, die in Deutschland ausgetragen werden. Jedes Jahr tummeln sich über 300 Teilnehmer auf diesem Turnier, dieses Jahr waren es 478. Organisiert vom Polizeisportverein Karlsruhe und dem AJJK unter Christoph Schadek, zählt die Submissao zu den am besten strukturierten Wettbewerben Deutschlands.

Deswegen und auch weil sich das Turnier in unmittelbarer Nähe zu uns befindet, ist sie regelmäßiger Bestandteil der Wettkämpfe, die wir besuchen. Mit unseren Ribeiro-Partnerschulen sind wir mit gut zwei Dutzend Sportlern an den Start gegangen. Die Ergebnisse unserer Wettkämpfer folgen hier in aller Kürze:

Wettkampf mit Kimono:

Tarik Bouhraoua, Blaugurt Master, -76Kg, Gold

Sandor Fekete, Blaugurt Master, -88Kg, Gold

Christian Hamann, Lilagurt, -100Kg, Silber

Szabolcs Fekete, Blaugurt Master, -94Kg, Silber

Domenico Carbonaro, Blaugurt, +100Kg, Bronze

Wettkampf ohne Kimono (NoGi):

Dimitrios Kementzetzidis, Weißgurt +97,5KG, Gold

Aus unserer Karlsruher Kong`s-Gym-Schule gewann Joachim Schönberger im Submissionwrestling ebenfalls eine Medaille:

Joachim Schönberger, Weißgurt, -97Kg, Bronze

Und vom Kong`s Gym Ostalb holte Johannes Bosch im BJJ-Wettkampf Silber:

Johannes Bosch, Weißgurt Master, -88Kg, Silber

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und Medaillengewinner!

Source: KONGS

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.