Aaron Olf siegt auf der GFTeam Open

20161211_163254-1

Unser fleißiger Wettkämpfer Aaron Olf hat den Sonntag genutzt, um sich auf ein Turnier zu begeben, um weiter Medaillen sammeln zu gehen. Er machte sich nach Philippsburg auf, um bei der GFTeam Open, dem teameigenen Grapplingturnier des deutschen GFTeams, zu starten.

Gekämpft wurde im Kimono und auch ohne. Es standen einige Duelle auf dem Plan. In der Gewichtsklasse 75-85 Kilogramm im Kimono kam Aaron diesen Sonntag auf den zweiten Platz. Im NoGi holte er sich anschließend noch Gold. In beiden Divisionen musste er jeweils drei Mal ran. Unterstützt wurde er dabei von seinem Bruder, der mit seinen Grappling-Trainingspartnern aus Biblis anreiste.

Source: KONGS

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.